Umfrageergebnis anzeigen: Wie findet ihr den Manager?

Teilnehmer
142. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Sehr Gut

    83 58,45%
  • Gut

    29 20,42%
  • Ok

    10 7,04%
  • Geht So

    4 2,82%
  • Schlecht

    2 1,41%
  • Misserabel

    14 9,86%
Seite 1 von 32 1234531 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 313

Thema: Garry's Mod Manager

  1. #1
    Avatar von 1mannlan
    Registriert seit
    08.05.2009
    Ort
    Zwischen zwei Welten

    Terminal Garry's Mod Manager

    Hier möchte ich euch den Garrymod Manager präsentieren, er ist sehr hilfreich um schnell Addons Maps Gamemodes oder Dupefiles einzufügen. Das interface wurde so einfach wie möglich gehalten und bietet nützliche Zusatzfunktionen. Schaut euch am besten einfach das Video Tutorial an!

    Hier habt ihr eine Vorschau:


    Das Programm kann z.B. Folgendes:

    - Maps einfügen & löschen
    - Adv´s einfügen & löschen
    - Addons Installieren & löschen
    - Svn-Addons Updaten
    - Eigene Svn-Links installieren

    Auf die Einzelheiten will ich jetzt garnicht so genau eingehen.

    Hier die Videoanleitung:


    Das ganze kann man HIER downloaden. (aktuelle Version 8.2 Stand 29.04.12)

    (Wichtig! Ihr benötigt das .Net Framework 4.0, dies wird, wenn benötigt, automatisch installiert.)
    Kritik und Ideen sind erwünscht!

    Viel Spaß!
    Geändert von 1mannlan (29.04.2012 um 21:46 Uhr)
    http://userdata.gmod.de/signaturepics/sigpic6139_1.gif

  2. Folgende 16 Benutzer sagen Danke zu 1mannlan für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Huge Sponsor Avatar von isch
    Registriert seit
    08.12.2009
    Ort
    Graz

    Standard AW: Garrysmod Manager

    Sieht ziemlich Cool aus.

    Hab es zwar jetzt noch nicht ausprobiert, werde ich aber so bald wie möglich nachholen. (Hab neuen PC und noch kein GMod drauf )

    Was mir gefällt
    Also ich finde das Teil sehr übersichtlich und einfach aufgebaut.
    Außerdem finde ich es toll das du eine "Anti No Steam" Funktion eingebaut hast.
    Auch das mit dem Updaten ist eine tolle Funktion.

    Verbesserungsvorschläge
    Wieso auf nen Lua Ordner überprüfen wenn eine info.txt existiert? Ergibt irgendwie nicht so viel Sinn.
    Außerdem würde ich in den zukünftigen Versionen einen "auto Entpacker" hinzufügen. Also das ich im Programm direkt das Archiv auswählen kann und das dann direkt entpackt wird und alles.


    Fazit
    Sehr schönes Programm, werde es mit ziemlicher Sicherheit in Zukunft verwenden.


    Edit
    Wieso Voten die Leute "nur" Gut und schreiben dann nichts dazu?
    Zitat Zitat von Bier_Baron Beitrag anzeigen
    Und wer ist Garry?

  4. #3
    Avatar von 1mannlan
    Registriert seit
    08.05.2009
    Ort
    Zwischen zwei Welten

    Standard AW: Garrysmod Manager

    Zitat Zitat von isch Beitrag anzeigen
    Sieht ziemlich Cool aus.

    Hab es zwar jetzt noch nicht ausprobiert, werde ich aber so bald wie möglich nachholen. (Hab neuen PC und noch kein GMod drauf )

    Was mir gefällt
    Also ich finde das Teil sehr übersichtlich und einfach aufgebaut.
    Außerdem finde ich es toll das du eine "Anti No Steam" Funktion eingebaut hast.
    Auch das mit dem Updaten ist eine tolle Funktion.

    Verbesserungsvorschläge
    Wieso auf nen Lua Ordner überprüfen wenn eine info.txt existiert? Ergibt irgendwie nicht so viel Sinn.
    Außerdem würde ich in den zukünftigen Versionen einen "auto Entpacker" hinzufügen. Also das ich im Programm direkt das Archiv auswählen kann und das dann direkt entpackt wird und alles.


    Fazit
    Sehr schönes Programm, werde es mit ziemlicher Sicherheit in Zukunft verwenden.


    Edit
    Wieso Voten die Leute "nur" Gut und schreiben dann nichts dazu?
    Also "nur Gut" habe ich gevotet denn ich will ja nicht unnötig meinen eigenen Thread super toll darstellen, das kamm mir iwie zu angeber like. Und wegen dem Non Steam Schutz, das ist nicht extra beabsichtig geht aber nicht anders weil er es nur über Steam findet, wäre es nonsteam müsste man alles Manuell einfügen. Und wegen .lua, die hab ich genommen weil halt nich jedes addon ne info.txt hat. Aber schlimm ist es ja nicht, wenn es keinen .lua gibt, kann mans ja trozdem einfügen. Aber wenn sich was besseres anbietet, kann ichs ja übernehmen. Und Auto entpacker, wird wohl schwierig, ist zwar möglich dann könnte ich es aber nichtmehr als Standalone liefern, weil man mit den Standard Libarys meines wissens keine .zip entpacken kann.
    Aber schonmal THX fürs feedback!

  5. #4
    Huge Sponsor Avatar von isch
    Registriert seit
    08.12.2009
    Ort
    Graz

    Standard AW: Garrysmod Manager

    Aber die meisten Addons bieten eine info.txt. Und sowieso wenn keine info.txt vorhanden ist dann wird es aus dem Addons Ordner sowieso nicht geladen.

    Wie wäre es einfach zuerst überprüfen ob eine info.txt vorhanden ist, falls nicht prüfen ob Lua Ordner vorhanden ist. Falls beides nicht zutrifft die Meldung ausgeben.


    PS
    Zitat Zitat von 1mannlan Beitrag anzeigen
    Also "nur Gut" habe ich gevotet denn ich will ja nicht unnötig meinen eigenen Thread super toll darstellen, das kamm mir iwie zu angeber like.
    Dann wären wir bei zwei stimmen und nicht vier.
    Zitat Zitat von Bier_Baron Beitrag anzeigen
    Und wer ist Garry?

  6. #5
    Avatar von 1mannlan
    Registriert seit
    08.05.2009
    Ort
    Zwischen zwei Welten

    Standard AW: Garrysmod Manager

    Jo, auf das Feedback von Mitsuma warte ich noch, er hat eine "OK" gegeben (wenn man auf die Zahl klickt sieht mans).
    Das mit dem dual is ne nette Idee, werd ich wohl einbaun, aber heut nimmer, Morgen vllt.

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu 1mannlan für den nützlichen Beitrag:


  8. #6

    Standard AW: Garrysmod Manager

    Auch wenn ich es nicht brauchen werde, super Arbeit!

    Hat sich ja so einiges getan

    Jetzt fehlt eigentlich nur noch die SVN-Tortoise Unabhängigkeit.

  9. #7
    Huge Sponsor Avatar von isch
    Registriert seit
    08.12.2009
    Ort
    Graz

    Standard AW: Garrysmod Manager

    Spoiler:
    Alter Beitrag



    Ok war mein Fehler.

    Für alle die Probleme mit dem Programm haben und GMod neu installiert habt, einfach GMod einmal starten und alles Funktioniert.

    Hab jetzt einen weiteren Verbesserungsvorschlag. Man sollte Überprüfen ob alles in ordnung ist mit den Ordnern und so, wenn nicht eine Fehlermeldung ausgeben das man GMod starten bzw kaufen sollte, andernfalls ganz normal ausführen.


    Hab einen kleinen Bug gefunden. Wenn man auf Addon-Manager geht und dort dann "Standard" auswählt, danach auf ne andere Registerkarte geht und wieder zurück auf Addon-Manager dann ist zwar noch "Standard" ausgewählt aber es werden die SVN Addons angezeigt.

    Ein ausgezeichnetes Feature wäre noch wenn man nicht nur ne Liste mit SVN Links zur Auswahl hat sondern auch normale Addons. Dann könnte man noch einfach und schnell nützliche Dinge wie Smart Snap downloaden.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von isch (29.04.2010 um 01:20 Uhr)
    Zitat Zitat von Bier_Baron Beitrag anzeigen
    Und wer ist Garry?

  10. #8
    Avatar von 1mannlan
    Registriert seit
    08.05.2009
    Ort
    Zwischen zwei Welten

    Standard AW: Garrysmod Manager

    Das mit der Tortoise abhängigkeit ist halt so ne Sache, ich will das Programm eigentlich Standalone halten. Und mit nem anderen Clienten müsste ich gleich ne Menge Dateien mitliefern. Und Tortoise hat halt den Vorteil das mans auch im Explorer normal bedienen kann. Aber die den Bug mit dem SVN-Tab werd ich fixen und das mit dem Fehler beim Start kann ich auch einbaun. Dann weiß man warums nicht startet.

    *edit: Eingebaut, Programm aktualisiert sich automatisch.
    Geändert von 1mannlan (29.04.2010 um 08:01 Uhr)

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu 1mannlan für den nützlichen Beitrag:


  12. #9
    Huge Sponsor Avatar von isch
    Registriert seit
    08.12.2009
    Ort
    Graz

    Standard AW: Garrysmod Manager

    Zitat Zitat von 1mannlan Beitrag anzeigen
    ich will das Programm eigentlich Standalone halten.
    Irgendwie widerspricht sich das. Ein Standalone Programm das zusätzliche Programm benötigt oder wie?

    Ich wäre auch dafür das ein SVN Client integriert wird. Ich bin mir sicher das es schon fertige Lösungen dafür gibt die du nur noch "schnell" in dein Programm integrieren musst.
    Zitat Zitat von Bier_Baron Beitrag anzeigen
    Und wer ist Garry?

  13. #10
    Avatar von Das_Michi
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    Siegburg

    Standard AW: Garrysmod Manager

    Also ich muss sagen großes lob für die Arbeit
    Das Programm sieht sehr ansprechend aus und Simpel gehalten was ich auf den Bildern erkennen kann, kamm leider noch nicht dazu es auszutesten werde ich aber noch bis zum Wochenende nachholen

    Ich habs meinerseits mit sehr gut bewertet weil allein das du dir die Mühe gemacht hast es ein Gut verdient hat und für Optik und funktions umfang das sehr gut

    werde nach dem test nochmal genaueres Feedback aber auch schreiben

Ähnliche Themen

  1. Garrysmod SVN Manager
    Von 1mannlan im Forum Addons
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 19:02
  2. Addon-Manager
    Von jonny5252 im Forum Addons
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 01:00
  3. Download Manager
    Von Reytoga im Forum Netzwerkprogramme
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 18:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •