PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PC plötzlich sehr langsam



gamerpaddy
12.08.2012, 10:36
Hallo, soeben wollte ich mit 'nem Freund BF3 Spielen.. ingame fiel mir auf das ich nur 30fps hatte (auf Low, sowie auf Ultra)
Aber eine stunden davor, ging noch alles ohne probleme

Also startete ich OCCT (Benchmarkprogramm) da kam er nicht über 25 fps (bevor das Problem auftrat 70)

Laut Afterburner läuft die Grafikarte auf 99% auslastung, Temparatur steigt aber nicht was eigentlich sehr schnell geht bei der GTX 470
im Spiel (Render.PerfOverlayVisible true) sah ich dass die CPU (Gelber strich) normal lief, aber die GPU stockend hinterher kam (cpu anzeige rannt 3 mal schneller)

Wie gesagt, es trat plötzlich auf .. in der zeit zwischen der Ersten runde wo es ging und der mit dem Problem lagen ungefähr 1 std.. in dieser zeit wurde nichts neuinstalliert / verändert

Es scheint so als ob die Grafikkarte nicht auf touren kommt, wobei diese die ganze zeit perfekt lief

An der grafikkarte hängt ein FullHD monitor und einer mit 1680x1050, an der anderen (nicht im SLI, daher 4 an einer) hängen 2 FullHD .. ging immer ohne probleme)


Infos zum system:
16gb DDR3 (auslastung im schnitt 3 gb)
AMD Phenom 1100T
2x GTX 470 (ggf. im SLI, aber nicht immer)
Nicht-SLI fähiges board,was mit HyperSLI sli fähig gemacht wurde (machte nie probleme, benutze es schon monate)
System und BF3 auf 60GB SSD OCZ vertex2 im AHCI modus ( von IDE auf AHCI umgestiegen )
TurboCore von amd = im bios Disabled
OC der komponenten = nein, kein teil läuft im OC oder UnderClock
750W PSU von Antec
Win7 Ultimate x64

Bf3 Settings:
Standarteinstellung: Low
forcerenderaheadlimit 0
triplebufferingenabled true
dx11enabled true
VSync = false
(gleiches gilt bei VSync in den Grafikeinstellungen von Nvidia, da ist es "Automatisch aus")

Windows neu aufsetzen kommt nicht in frage, da ich nicht jeden Monat dies tue, weil mein PC streikt...

1mannlan
12.08.2012, 15:43
Welchen Treiber nutzt du denn für die Grafikkarten? Mal ein Update gemacht?

gamerpaddy
12.08.2012, 15:56
Bin immer auf dem Aktuellsten, in dem fall GeForce 304.79 Driver BETA
geupdated wurde dieser vor ein paar wochen, den fehler hatte ich vor 1 monat bei 301.42 auch schoneinmal

..nach einem neustart ging wieder alles mit normalgeschwindigkeit...

1mannlan
12.08.2012, 16:11
Hm... ich hatte zwar selbst noch keine Probleme mit Beta Treibern, aber vllt. könnte es ja daran liegen.
Versuch es doch mal mit dem letzten WHQL, sollte der Fehler nochmal auftreten.