PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilfe bei Wire-Roboter



Maximilianibus
05.10.2010, 16:14
Hi Leute, ich hab GMod so ungefähr seit einem Monat, bin demantsprechend neu in GMod, auch Wire ist nicht gerade meine Stärke. Allerdings wollte ich(seitdem ich das erste Video über GMod gesehen habe) einen gigantischen Roboter bauen, wo mehrere Leute reinpassen und mit verschiedenen Waffen- und Fortbewegungssystemen(und eine eingebaute Atomombe für den Notfall 8)).
Bauen kann ich, bräuchte vielleicht ein paar zusätzliche "Bauarbeiter" und welche, die alles verwiren(verdrahten). Wegen Models: habe momentan nur CS:S für die Models, also kann ich nichts mit Modellen aus Team Fortress oder Portal etc anfangen.
Ach ja, PHX hab ich auch, falls das nötig sein wird.
Viele Grüße, Max

Fighter_Zero
05.10.2010, 17:22
Du willst also einen Gigantischen Wire Roboter bauen, hast aber selber keine Ahnung und und suchst deßhalb Leute die Wiren können und somit den Wire Roboter bauen können? Kannst du wenigstens gut bauen? Und um was für einen Roboter soll es sich handeln? Zwei, drei, vier, gar keine Beine?

Maximilianibus
05.10.2010, 17:30
Ich habe nie behauptet, KEINE Kentnisse in wire zu haben. Zb habe ich gestern einen Kontainer mit einem Rohr unterdran gebaut, der, wenn man 2 Knöpfe gedrückt hat, eine Bombe scharfmacht und dann abwirft. Ausserdem habe ich mal eine automatische Fass-Kanone gebaut, die vorher angezündet werden. Auch 2 Knöpfe, weil es mit einem aus irgendwelchen Gründen nicht funktioniert hat. WAS für ein Roboter weiss ich auch nicht so ganz, sind Beine überhaupt möglich? Wenn, dann vier, sonst nur Hoverbälle...:P Und der Roboter soll sowas wie ein Fort sein. Bauen kann ich ziemlich gut, das wäre nicht das Problem.

Garfield
05.10.2010, 19:37
Du willst also einen Roboter der ähnlichkeit hat mit einem Fort und laufen kann auf vier Beinen hast aber keine Ahnung wie er aussehen soll ? Du solltest dir ersteinmal ein Bild machen s.h. eine Skizze anfertigen damit man mal schauen kann ob das in die Realität umsetzbar ist.

Killer-X39
05.10.2010, 20:00
wie wäre es mit einem acht beinigem monser (ich sag nur "Wild Wild West" ^^)

Maximilianibus
05.10.2010, 20:32
ungefähr SOWAS hab ich mir vorgestellt...nur besser :D

Mitsuma
05.10.2010, 20:59
Umsetzbar ist fast alles, E2 und applyForce() helfen da nach.
Da brauch man keine Truster oder Hoverballs. ;)

Garfield
06.10.2010, 14:21
wie wäre es mit einem acht beinigem monser (ich sag nur "Wild Wild West" ^^)
Ja sicher genau bauen wir eine riesige Spinne mit einem Racketen Werfer warum den auch nicht